Wie man ein formatiertes Dokument in eine Word-Datei einfügt

Sie können ein Word-Dokument per E-Mail versenden und seine Formatierung beibehalten.

Sie können sich auf Microsoft Word verlassen, wenn es um die Erstellung von Geschäftskorrespondenz, die Gestaltung von Dokumenten wie Geschäftsberichten oder die Erstellung von Marketingmaterialien geht, aber Word funktioniert auch als Komplettlösung für bestehende Dokumente. Sie können bereits word datei in word einfügen und erweitern, indem Sie Dokumente direkt auf der Seite in diese einfügen. Dies erspart Ihnen das Neuerstellen von Elementen als Tabellenkalkulationen und Bilder und ermöglicht es Ihnen, alles in einer Datei zusammenzufassen. Beim Einfügen von Dokumenten in Word bleibt in der Regel auch die Formatierung des eingefügten Materials erhalten, die von Farben bis hin zu Layouts reicht.

word datei in word einfügen

1.

Starten Sie Microsoft Word und öffnen Sie die Datei, um das eingefügte Dokument zu erhalten. Scrollen Sie zu und klicken Sie auf den Cursor an der Stelle, an die das eingefügte Dokument gehen soll. Alternativ können Sie auch „Strg-Eingabe“ drücken, um einen Seitenumbruch zu erstellen, oder einfach nur die Taste „Enter“, um zu einer neuen Zeile zu gelangen.

2.

Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen und dann auf den kleinen Dropdown-Pfeil im Menü Objekt.

3.

Klicken Sie auf die Option „Objekt“, um das Objektfenster zu öffnen.

4.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Aus Datei erstellen“. Navigieren Sie zu dem formatierten Dokument. Wenn Sie den Dateityp kennen, wie z.B. PDF oder XLS, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Alle Dateien“ und wählen Sie diese Dateierweiterung, um Ihre Auswahl einzuschränken.

5.

Doppelklicken Sie auf den Dateinamen des Dokuments. Klicken Sie im Objektfenster auf „OK“, um das formatierte Dokument auf der Word-Seite einzufügen.

Tipp

Nicht jede Art von formatiertem Dokument kann in Microsoft Word eingefügt werden. Wenn Sie versuchen, ein Dokument einzufügen, das Word nicht akzeptiert, erscheint es entweder nicht im Browserfenster oder es wird eingefügt, jedoch mit unsinnigen Zeichen.
Manchmal möchten Sie den Inhalt eines gesamten Word-Dokuments einfügen.
in ein anderes Word-Dokument. Es gibt einen schnelleren Weg als das Kopieren und Einfügen.

Word hat eine Funktion, mit der Sie den Inhalt einer Datei einfügen können.
in eine andere Datei. Um das zu tun:

  • Öffnen Sie das Dokument, das die vorhandene Datei erhalten soll.
  • Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der die Datei erscheinen soll.
  • Vom Band aus gehen Sie zu: Registerkarte, Textabschnitt, Objekt und dann Text aus Datei einfügen
  • Navigieren Sie durch Ihre Ordnerstruktur und wählen Sie die gewünschte Datei aus.
  • Doppelklicken Sie auf die Datei und das Dokument wird hinzugefügt.

Sie können das Dokument in einen eigenen Abschnitt einfügen, wenn Sie
Sie verwenden Kopf- und Fußzeilen.

Das oben Gesagte gilt für Word 2007 und höher. Wenn Sie eine frühere Version haben.
Version von Word ist das gleiche Feature hier zu finden.

  • Öffnen Sie das Dokument, das die vorhandene Datei erhalten soll.
  • Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der die Datei erscheinen soll.
  • Wählen Sie aus dem Menü Einfügen, Datei
  • Navigieren Sie durch Ihre Ordnerstruktur und wählen Sie die gewünschte Datei aus.
  • Doppelklicken Sie auf die Datei und das Dokument wird hinzugefügt.