Chillihotfashion

Der jüngste Anstieg von Bitcoin: Erinnerung an den Stierrennen 2017 oder nur Manipulation?

admin, · Kategorien: Blockchain

Der jüngste Bull Run der führenden Krypto-Währung erinnert an den Bull Run von 2017, als der Preis von Bitcoin (BTC) sein Allzeithoch von 20.000 US-Dollar erreichte. Mehrere BTC-Händler und Analysten haben das bevorstehende Halbierungsereignis als einen der Gründe für den Bullenlauf der führenden Kryptowährung genannt. Das Bitcoin-Halbierungsereignis soll am 12. Mai stattfinden, danach würde die Bergbau-Belohnung halbiert werden.

Die jüngsten von den Zentralbanken angekündigten Konjunkturpakete haben ebenfalls eine Rolle beim Aufschwung von Bitcoin gespielt.

Bitcoin ChartGegenwärtig befindet sich die Weltwirtschaft aufgrund der anhaltenden Pandemie in einem Scherbenhaufen, und die Zentralbanken auf der ganzen Welt haben mehrere Konjunkturpakete zur Wiederbelebung des Unternehmens angekündigt. Diese Maßnahmen der Zentralbanken haben auch eine Rolle bei dem Preisanstieg von Bitcoin Revolution gespielt. Raoul Pal von Global Macro Investor hat vorausgesagt, dass der Preis von BTC in den nächsten drei bis fünf Jahren 1 Million Dollar erreichen könnte. Obwohl die Halbierung nicht der Hauptgrund für seine Prognose ist, könnte sie ein potenzieller Beschleuniger sein.

Wie würde sich das Ereignis der Halbierung auf den BTC-Preis auswirken?

Die Halbierung von Bitcoin findet alle vier Jahre statt, wodurch die Belohnung für den Bergbau um die Hälfte reduziert wird. Dieser Prozess verringert die Geschwindigkeit, mit der neue Wertmarken erstellt werden. Dies wäre das dritte Mal, dass Bitcoin ein solches Ereignis durchlaufen würde. In der Vergangenheit führte jedes Halbierungsereignis zu einem Anstieg des Bitcoin-Preises. Die weltweit führende Kryptowährung stieg im Jahr nach dem Halbierungsereignis 2012 von 12 $ auf über 1.000 $ und stieg nach dem Halbierungsereignis 2016 um etwa 1.000%. Wenn sich die Geschichte wiederholt, dann könnte der Preis für Bitcoin nach der Halbierung einen massiven Anstieg erleben. Während des Halbierungsereignisses 2012 verbreitete sich der Name Bitcoin jedoch immer noch, was viele neue Investoren auf den Markt brachte.

BTCUSD-Preis-Chart

Gegenwärtig wechselt die führende Kryptowährung, Bitcoin, bei knapp über 9.000 Dollar den Besitzer, mit einem Anstieg von über 16% in der letzten Woche. Einige BTC-Wale und Analysten haben jedoch den jüngsten Bullenlauf als gefälscht angesehen und behauptet, dass die großen Spieler gegen die kleinen Händler spielen, indem sie die halbierende Erzählung verwenden.